Frühjahrsputz im Sinne von Wild und Natur

Trotz Schonzeit bleibt im heimischen Revier noch eine Menge Arbeit. Der Deutsche Jagdverband ruft alle Jäger und Naturfreunde auf, draußen „klar Schiff“ zu machen.

Müll im Wald

Teppiche, Autoreifen, Kühlschränke: Tonnen von Müll werden jährlich illegalerweise in Wäldern und Feldern „entsorgt“.  Für die Umwelt stellen sie eine ernsthafte Belastung dar. Nicht nur, indem sich Tiere an dem Unrat verletzen, sondern auch durch Chemikalien wird ihr Lebensraum beeinträchtigt. Neben Unmengen an Verpackungsmüll entlang von Straßen liegen auch allerlei Kuriositäten in der Natur. Jäger am Niederrhein stießen laut RP Online schon auf Diaprojektoren und Gartenteichbecken. Im Oldenburger Land wurden bereits Fernseher und ein Laptop entdeckt.  

Zeit für den Deutschen Jagdverband und die Landesjagdverbände, zur gemeinsamen Müllsammlung aufzurufen. „Da hilft kein Jammern. Wir müssen anpacken und freuen uns über jede helfende Hand“, bekräftigt Prof. Dr. Jürgen Ellenberger vom DJV-Präsidium. Alle Helfer seien dazu aufgerufen, ihr Tun fotografisch festzuhalten und unter dem Stichwort „Frühjahrsputz“ bis zum 31. März an den Verband zu senden. Die schönsten Aufnahmen werden prämiert und unter allen Einsendungen Preise verlost.

Ein wenig Planung hilft beim Gelingen der Aktion: Bereits im Vorfeld sollte mit den örtlichen Abfallentsorgern die Annahme des Mülls geklärt werden. Mit genug Vorlauf lassen sich persönlich und über die sozialen Medien Helfer akquirieren. Empfehlenswert ist zusätzlich der Kontakt zu Kindergärten, Schulklassen und Jugendgruppen in der Region. So kann die lästige Müllsammlung zu einer lehrreichen Veranstaltung werden, die den Heranwachsenden Wertschätzung und Achtsamkeit im Umgang mit der Natur verdeutlicht. Achten sollte man aber, insbesondere bei Kindern, auf ausreichende Schutzmaßnahmen beim Hantieren mit Altglas und Chemikalien. Und zu bedenken ist schließlich auch der gesellige Teil nach getaner Arbeit. Vielleicht kann da der örtliche Hegering mit einem Zuschuss unterstützen.

Mehr zum Thema lesen Sie hier:
Umweltverschmutzung: Jäger machen ihrem Ärger Luft
Müll sammeln zum Schutz der Vögel
Müll gefährdet Wildtiere – und das weiß nicht nur der BUND

Das könnte Sie auch interessieren
Aktuell & informativ

DER OUTFOX WORLD NEWSLETTER

Aus der Natur direkt in Ihr Postfach.

Folgen Sie uns!