Jägerin bringt Kindern die Natur nah

Die Egginger Jagdpächter haben es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern Wissen über die Tiere und Pflanzen des Waldes zu vermitteln.

Kind lernt in der Natur

Symbolfoto: Pezibear

Die Naturentfremdung bei Kindern nimmt immer weiter zu, wie die Studie „Jugendreport Natur“ deutlich macht (wir berichteten). Umso wichtiger sind Projekte, die das Naturverständnis der Kleinen fördern. Neben Forstämtern übernehmen auch Jäger diese Art von Bildungsauftrag (wir berichteten). An einer Grundschule im baden-württembergischen Eggingen gab eine Jägerin Grundschülern Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt.

Bei den Erstklässlern der Grundschule steht momentan das Thema Wald auf dem Stundenplan. Dazu bekamen sie kurz vor Weihnachten Besuch von Jägerin und Jagdpächterin Liane Bordasch, die ihnen spannendes Wissen über Tiere und Pflanzen des Waldes vermittelte, berichtet der Südkurier.

Die Jägerin brachte den Grundschülern ein Malbuch mit, das den Kindern vor allem die heimische Tierwelt näherbringen soll, „sodass auch die Kleinsten von Anfang an wissen, dass Hirsch und Reh nicht das Gleiche sind“. Zusätzlich erhielten die Kinder von Liane Bordasch einen Fährtenleitfaden, mit dessen Hilfe sie den Spuren von Füchsen, Luchsen, Reh- und Schwarzwild im Wald nachgehen können.

Ein großes Anliegen war es der Jägerin auch, den Schülern die Kreisläufe der Natur und die Notwendigkeit der Jagd zu vermitteln. Jäger hätten demnach nicht nur den Auftrag, Wild zu entnehmen, sondern auch die Hege habe ihren festen Platz in der heimischen Jagd.

Laut dem Bericht stellte Liane Bordasch bei ihrem Besuch ein weiteres Angebot aus der Jagdregion vor. Der Kreisverband Badischer Jäger Waldshut betreibt ein Lernort-Natur-Mobil, das über den Verband gebucht werden kann. Jugendbeauftragte Anna Maria Ebner gibt dabei Kindern die Möglichkeit, Wissen über die Natur direkt im Wald zu erlernen.

Das könnte Sie auch interessieren
Aktuell & informativ

DER OUTFOX WORLD NEWSLETTER

Aus der Natur direkt in Ihr Postfach.

Folgen Sie uns!