TV-Tipp: „Die rbb Reporter – Die Rückkehr der Wölfe“

In einer Fernsehreportage des rbb kommen Jäger, Förster, Schäfer und andere Menschen zu Wort, die eine besondere Beziehung zum Wolf haben.

Wölfe

Die Rückkehr der Wölfe beschäftigt die Menschen vielerorts in Deutschland – ganz besonders auch in Brandenburg. Reporter des rbb haben sich daher in die Wolfsgebiete des Bundeslands begeben und Menschen getroffen, die eine besondere Beziehung zu den Raubtieren haben. So kommt in der knapp halbstündigen Reportage unter anderem ein Landwirt zu Wort, der nachts nicht mehr schlafen kann, weil seine Kühe brüllen. Über ihre Glücksmomente hingegen berichtet eine Rudelbeobachterin, die sich über gelungene Fotos aus ihrer Wildkamera freut. Aussagen von Jägern, Förstern und Schäfern sollen das Bild abrunden.

Das rbb-Fernsehen zeigt „Die Rückkehr der Wölfe“ heute in einer Erstausstrahlung ab 18.32 Uhr.

Einen umfangreichen Überblick über das Thema Wolf finden Sie auch hier in unserem Wolfsticker: Hier klicken!

Das könnte Sie auch interessieren
Aktuell & informativ

DER OUTFOX WORLD NEWSLETTER

Aus der Natur direkt in Ihr Postfach.

Folgen Sie uns!