Jägerinnen auf dem Vormarsch

Rund sieben Prozent der deutschen Jäger sind mittlerweile weiblich. Tendenz steigend: Immer mehr Frauen entdecken ihr Interesse an Jagd und Natur.

Jägerin am Ansitz

Die Jagd wird immer beliebter. Und das nicht nur beim männlichen Geschlecht. Auch Frauen interessieren sich immer häufiger für die Jagd und entscheiden sich dafür, einen Jagdschein zu machen. Rund sieben Prozent der Mitglieder des Deutschen Jagdverbands (DJV) sind inzwischen Frauen. Das geht aus einer Mitgliederbefragung des vergangenen Jahres hervor. Im Verhältnis zum Anteil an Frauen in der Bevölkerung ist dies zwar noch ein recht geringer Prozentsatz, doch erfreulicherweise ist die Tendenz weiterhin steigend. In den Vorbereitungskursen der Jagdscheinanwärter sitzen inzwischen schon rund 20 Prozent Frauen.

Noch über dem Bundesdurchschnitt liegt der Anteil der Jägerinnen im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW). Hier sind mit 6.730 Jägerinnen rund 10 Prozent der Jägerschaft weiblich. In einer Mitteilung des Landesjagdverbands (LJV) zum Weltfrauentag, spricht Gisela Matten, Sprecherin der Frauen im LJV NRW, über die möglichen Gründe des gestiegenen Interesses von Frauen am „grünen Abitur“: „Es ist einmal die Liebe zur Natur, und die Arbeit mit dem Hund. Frauen lieben auch den Umgang mit Kindern und können über Lernort Natur einen großen Beitrag zum Umweltbewusstsein leisten. Außerdem beschäftigen sich viele Frauen immer mehr mit gesunder Ernährung, durch das Erlegen und die anschließende Verwertung von Wildbret ist das in großem Rahmen möglich.“

Jägerinnen treten mittlerweile auch vermehrt in der Öffentlichkeit für ihr Hobby ein. So zum Beispiel bei Facebook, Instagram (wir berichteten) oder Youtube (wir berichteten). Generell ist eine Rückbesinnung zur Natur in vielen Teilen der Bevölkerung zu erkennen. An steigenden Zahlen der Jäger und Angler in ganz Deutschland sieht man, dass dieser Trend erfreulicherweise bei Frauen wie Männern greift (wir berichteten).

Das könnte Sie auch interessieren
Aktuell & informativ

DER OUTFOX WORLD NEWSLETTER

Aus der Natur direkt in Ihr Postfach.

Folgen Sie uns!