ASP-Schutzzaun nun auch in Luxemburg

Ein acht Kilometer langer Zaun entlang der Grenze zu Belgien soll die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) verhindern.

Wildschwein an Zaun

Symbolbild: jurosh

Dänemark (wir berichteten) und andere haben es vorgemacht, nun zieht Luxemburg nach: Das kleine Herzogtum errichtet einen acht Kilometer langen ASP-Schutzzaun entlang der Grenze zu Belgien, südlich von Steinfort, parallel zur dortigen Fahrradpiste, wie das Luxemburgische Landwirtschaftsministerium mitteilt.

Aktueller Stand der Verteilung der Wildschweine und Resultate der Untersuchung auf Afrikanische Schweinepest (ASP) in Luxemburg (21.03.2019)

Grafik: Aktueller Stand der Verteilung der Wildschweine und Resultate der Untersuchung auf Afrikanische Schweinepest (ASP) in Luxemburg (21.03.2019): Gesamtzahl der eingesendeten Schweine: 131; Anzahl der auf ASP getesteten Wildschweine mit negativem Resultat: 131; Anzahl der noch zu untersuchenden Wildschweine: 0

Quelle: Staatliches Veterinärlabor (LMVE) und Naturverwaltung (ANF)

Dies ist nur eine von vielen Maßnahmen zur Prävention eines Ausbruches der Afrikanischen Schweinepest in Luxemburg. So wurde bereits eine Überwachungszone mit Begrenzung im Norden durch die Autobahn A6 von Steinfort nach Luxemburg, im Osten durch die A4 von Luxemburg nach Esch-sur-Alzette sowie durch die belgische und die französische Grenze eingerichtet. In diesem knapp 22.000 Hektar umfassenden Areal wurde die Schonzeit für die Jagd auf Wildschweine aufgehoben und tot aufgefundene Wildschweine, bei denen die Todesursache nicht offensichtlich ist, werden auf ASP getestet.

Sammelstellen für Wild (überfahrene Tiere oder Aufbruch) wurden eingerichtet und die Verpflichtung erlassen, Hausschweine in der Überwachungszone in den Ställen zu lassen.

Alle Maßnahmen sind nach Aussage des Ministeriums provisorisch und können je nach Entwicklung der Situation aufgehoben oder verstärkt werden.

Mehr zum Thema Afrikanische Schweinepest in Luxemburg finden Sie auf dem "Landwirtschafts portal" des Ministeriums.

Aus unserem Outfox-World Shop
Das könnte Sie auch interessieren
Aktuell & informativ

DER OUTFOX WORLD NEWSLETTER

Aus der Natur direkt in Ihr Postfach.

Folgen Sie uns!