„Fisch & Angel“: Von A wie Ausrüstung bis Z wie Zubereitung

Die Ausstellung für alle Freunde des Angelsports beginnt am 31. Januar in den Dortmunder Westfalenhallen.

Fisch & Angel 2016

Nicht nur Freunde des Waidwerks zieht es ab dem 31. Januar wieder nach Dortmund zur „Jagd & Hund“. Bereits zum vierten Mal findet in den Westfalenhallen parallel die „Fisch & Angel“ als eigenständige Messe für alle Angelsportfreunde statt.

Wegen der Vielfalt an Vorführungen und Vorträgen und wegen des großen Angebots an Angelzubehör hat die Ausstellung mittlerweile einen festen Platz im Terminkalender vieler Angler. So kamen im vergangenen Jahr nach Veranstalterangaben mehr als 20.000 Besucher nach Dortmund. Neben Wissenswertem rund um Angel-Techniken, Angel-Bekleidung oder Angel-Urlaub geht es in diesem Jahr auch wieder um den Genuss von Fisch: Unter anderem führt der Journalist und Angler Jörg Strehlow vor, wie sich der Fang am schmackhaftesten zubereiten lässt.

Mitten in einer der Messehallen wird erneut ein großes Stillgewässerbiotop aufgebaut, in dem es immer wieder Angler im Einsatz zu sehen gibt. Besucher können hier direkt am Wasser entspannen und neue Kräfte sammeln, bevor sie ihren Rundgang über die Messe fortsetzen.

Eindrücke von der „Fisch & Angel“ 2016

Als ideeller Träger der „Fisch & Angel“ präsentiert sich der Fischereiverband NRW auf der Messe wieder mit einem großen Stand. Das Team informiert unter anderem über Fischarten und über die Ökologie unserer Gewässer. Am Stand des Verbands dreht sich außerdem in diesem Jahr vieles um das Schwerpunktthema „Jugend in den Angelvereinen“. So gibt es jeden Nachmittag spezielle Angebote für Jugendgruppen. Der Profiangler Jörg Strehlow vermittelt dem Nachwuchs dabei den Ehrenkodex der Angler, damit die Jugendlichen lernen, Natur und Tiere zu respektieren sowie das harmonische Miteinander zu pflegen.

Die „Fisch & Angel“ findet vom 31. Januar bis zum 5. Februar in den Westfalenhallen 2, 2N und 3A statt. Online-Tickets für die Messe kosten neun Euro, ermäßigt fünf Euro. Vorteilhafter ist das Kombiticket zur „Jagd & Hund“. Für online nur 14,50 Euro können beide Messen besucht werden. Mehr Informationen zur Messe gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Aktuell & informativ

DER OUTFOX WORLD NEWSLETTER

Aus der Natur direkt in Ihr Postfach.

Folgen Sie uns!