Freche Frischlinge gewinnen Fotoreporter-Wettbewerb

Wie der Zufall es wollte, entdeckte Tom Horak bei einem seiner Streifzüge herumtollende Frischlinge. Ein Anblick, den er direkt mit der Kamera einfing und der ihm den Sieg unseres Fotoreporter-Wettbewerbs im Juni einbrachte.

Freche Frischlinge

Foto: Tom Horak

 Tom Horak bezeichnet sich selbst als „Wildlifefotograf“. Seine Tier- und Naturbeobachtungen fängt er meist sogar ganz in der Nähe seines Wohnhauses ein, so auch dieses Mal. Als er sich wie gewohnt im ostthüringischen Plothener Teichgebiet auf Streifzug machte, bemerkte er etwas Ungewöhnliches. „An diesem Tag sah ich auf einem Wiesenweg kleine, braune Flecken, die ich bisher nicht kannte“, erzählt Tom Horak. Daraufhin schlich er sich direkt an. „Und siehe da: Acht Frischlinge tobten auf dem Weg und ließen sich absolut nicht von mir stören.“ 30 Minuten lang hatte er Zeit für seine Schnappschüsse, bis sich die Frischlinge in ein Rapsfeld zurückzogen. „Eine Bache konnte ich aber nicht sehen“, wundert er sich. „Es war aber ein tolles Erlebnis, Wildschweine fotografieren zu können“, resümiert er.

Mit seinem Schnappschuss hat Horak sowohl die Facebook-Jury als auch die Redaktion überzeugt. Daher kann sich der 17-Jährige nun auf die „Outfoxshell II“-Hose aus dem Hause Outfox freuen. Damit ist er für künftige Streifzüge durch die Natur gewappnet.

Regelmäßig beteiligen sich Hobbyfotografen, Naturliebhaber und Jäger am Fotoreporter-Wettbewerb von Outfox-World, indem sie ihre besonderen Momentaufnahmen von Natur- und Jagderlebnissen mit den Nutzern teilen. Auch im Juli haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, mit ihrem Foto-Highlight aus der Natur die atmungsaktive Hose „Outfox-Shell II“ zu gewinnen. Wer mitmachen will, schickt sein Foto einfach an redaktion@outfox-world.de. Am Ende des Monats wird dann das schönste Foto bestimmt. Hier geht es zur aktuellen Fotoreporter-Galerie.

Das könnte Sie auch interessieren
Aktuell & informativ

DER OUTFOX WORLD NEWSLETTER

Aus der Natur direkt in Ihr Postfach.

Folgen Sie uns!